top of page
PSS-GeneLEAD-VIII_IMG_0043_pvp_hintergrund.JPG

geneLEAD VIII

Das komplette „Sample-To-Result-System“ für die molekulare Diagnostik von heute.

Der geneLEAD VIII ist ein modulares PCR-System für die molekulare Diagnostik von heute, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Testkapazitäten genau auf Ihren Bedarf anzupassen. Neben der hohen Flexibilität und Skalierbarkeit zeichnen den geneLEAD VIII ein qualitativ hochwertiges Testangebot, hohe Kosteneffizienz sowie eine besonders nutzerfreundliche Anwendung aus.

Unser PCR-System liefert Ergebnisse mit hoher Qualität, dank unserer validierten Kits. Unser erstklassiges Testportfolio wird kontinuierlich in Zusammenarbeit mit unseren Kunden erweitert. Durch unsere Reagenz-Produktion in Deutschland sind wir unabhängig von internationalen Lieferketten und können so eine zuverlässige Versorgung für unsere Kunden sicherstellen.

Technische Merkmale

  • Die Realtime-PCR des geneLEAD VIII liefert Testergebnisse innerhalb von 90-120 Minuten (inkl. Extraktion).

  • Das System umfasst acht voneinander unabhängige Tracks für die Extraktion von Nukleinsäuren sowie der anschließenden Real-Time PCR.

  • Die Extraktion sowie die Real-Time PCR können kombiniert oder getrennt voneinander eingesetzt werden.

  • Die Detektion der PCR-Produkte läuft über sechs Fluoreszenz-Kanäle.

  • Die Extraktion der Nukleinsäuren erfolgt über magnetische Beads mittels Magtration-Technologie.

  • Der geneLEAD VIII arbeitet mit einzeln verwendbaren lyophilisierten Tests und/oder Flüssigreagenzien.

  • Die Ergebnisse werden direkt vom Gerät analysiert und gemeldet und können über das LIS-System aus der Ferne abgerufen werden.

PSS-GeneLEAD-VIII_IMG_0037_pvp_-hintegrund_edited.jpg

Klinische und operative Vorteile

Labor
  • Erstklassige Qualität der PCR-Ergebnisse und präzise Diagnostik durch validierte Kits.

  • Einfacher Workflow mit geringer Hands-on Time sowie Walk-Away-Möglichkeiten für Anwender.

  • Hohe Automatisierung der Proben-Extraktion, Amplifikation, Detektion sowie der Ergebnis-Interpretation.

  • Kosteneffizienz durch moderate Preise im Vergleich zu anderen etablierten Lösungen, sowohl in der Anschaffung als auch im Betrieb.

  • Geringer Dokumentationsaufwand durch Anbindungsmöglichkeiten an die gängigen LIS-Anbieter.

  • Skalierbares Design von bis zu 6 Systemen bietet Vernetzungsmöglichkeiten sowie vollständige Back-up Möglichkeiten.

  • Flexible Abarbeitung da unabhängige Tracks die Bestimmung mehrerer Erreger innerhalb eines Laufs ermöglichen.

  • Vereinfachte Logistik durch Verwendung von lyophilisiertem Reagenz mit einfachsten Transportmöglichkeiten und langer Haltbarkeit.

  • Geringe Laborraum-Anforderung bietet die Flexibilität, das System in verschiedenen Umgebungen einzusetzen.

Skalierbarkeit

Bei Bedarf lässt sich das System einfach und unkompliziert skalieren. 

 

Bis zu 6 Geräte können so miteinander vernetzt und unabhängig von einander gesteuert werden.

GL8_5 Systeme_edited.jpg
bottom of page